24h Aufsperrdienst | Notfallnummer: 0664 / 286 08 13 (außerhalb der Öffnungszeiten)
ES-Sicherheit(s)-Technik e.U. - Logo

Gratis Hotline:
0800 / 50 10 75

Öffnungszeiten

Mo. - Do.:
08:00 - 16:00 Uhr
Fr.:
08:00 - 12:30 Uhr

ENIQ EasyFlex Management

Kartenprogrammierung Offline mit ENiQ EasyFlex

ENiQ EasyFlex ermöglicht die einfache und flexible Anwendung eines ENiQ Gerätes ohne Software. Ein gezieltes Anlegen und Löschen eines Transponders ist ganz einfach möglich. Das EasyFlex - System ist nur für die ENiQ Welt verfügbar und kann in Verbindung mit den Geräten ENiQ pro, ENiQ Guardian, ENiQ Guardian S und ENiQ AccessManager genutzt werden.

Vorteile im Überblick:

  • Zutrittskontrolle ohne Programmiergeräte oder Software. Spätere Umstellung auf Software ist aber jederzeit möglich
  • Einfachste Bedienung
  • Jederzeit erweiterbar um weitere EasyFlex- Booklets
  • Keine Folgekosten (Credits) und Registrierung für Berechtigungsaktionen
  • ENiQ Easy Flex funktioniert auch mit einem ENiQ Guardian + S und ENiQ AccessManager
  • NEU seit Oktober 2018 auch mit der ENiQ App zum verwenden

Sie benötigen:

  • ENiQ EasyFlex - Booklet
  • ENiQ Masterkarte
  • ENiQ Pro und/ oder ENiQ Guardian/S, ENiQ AccessManager
  • ENiQ App
ENIQ EasyFlex Management
ENIQ EasyFlex Management
ENIQ APP

ENiQ EasyFlex Booklet

  • zur selbstständigen Verwaltung ohne Software
  • bestehend auf 5 Transpondersets

Ein Transponderset besteht aus: 1x Standard Tac + 1x zugehörige Transponder-Management-Karte

Sie brauchen mehr als 5 Schlüssel?
Mit dem Kauf jedes weiteren EasyFlex Booklets, lässt sich das System jeweils um 5 zusätzliche Transponder erweitern. Mit der Transponder- Management Karte lässt sich jederzeit der Berechtigungsstatus des Transponders am Endgerät prüfen, aber man kann mit ihr keine Türen öffnen. Das ideale Schließsystem für Privathaushalte und kleinere Büros, Arztpraxen, Kanzleien, ...

ENIQ APP

Mit der neuen ENiQ® App können Sie ganz einfach und intuitiv Ihre digitalen DOM Schließzylinder, Beschläge, Wandleser sowie Personen auf Ihrem Smartphone verwalten. Mit dem gewohnt höchsten Sicherheitsniveau der DOM Produkte verwalten Sie Ihre komplette Anlage lokal ohne Cloudsystem auf Ihrem Admin-Smartphone.

Im Handumdrehen vergeben Sie zeitlich individuelle Berechtigungen für Personen und ordnen ihnen über die NFC-Schnittstelle einen Transponder zu. Genauso schnell statten Sie Ihre DOM Schließgeräte über die NFC-Schnittstelle mit den neuesten Zutrittsberechtigungen aus.

Technische Daten/ Systemvoraussetzungen:

> Android Smartphones ab Version 5.0 mit NFC-Schnittstelle

>Die ENiQ® App ist im Google Play Store erhältlich und kann durch Vorhalten der Masterkarte an der NFC-Schnittstelle des Smartphones oder durch das Eingeben des Namen "ENiQ® App" im Google Play Store gefunden werden.

> Mit der App können Sie bis zu 500 Personen und Transponder sowie 100 Geräte   verwalten und 100.000 Zutrittsereignisse speichern

> Verwendung von allen DOM ENiQ® Transpondern (Mifare) und Mifare-Fremdtranspondern möglich

Wussten Sie es?

Der Einbau von Sicherheitstüren ab der Widerstandsklasse 3 kann staatlich gefördert werden. Sie wollen mehr darüber erfahren? Wir beraten Sie gerne persönlich in Wien, der Umgebung und sogar österreichweit.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Sicherheit sollte Ihnen seriöse Beratung und beste Qualität wert sein. Wir sind für Sie da und schützen Sie und Ihr Eigentum mit moderner Sicherheitstechnik zu stets fairen Preisen.